Webdesign für KMU und Startups

Fully responsive Website for MALOU CUSTOMS

Damit Sie sich auf das Wesentliche, Ihr Daily-Business bzw. den Aufbau Ihres Unternehmens konzentrieren können, erstellen wir Ihr Aushängeschild, die Homepage. Mit unserem Webdesign für KMU und Startups sprechen wir insbesondere kleine Firmen und solche welche sich im Aufbau befinden an. Da ist für jedes Budget etwas dabei. Kontaktieren Sie uns noch heute für eine unverbindliche, kostenlose Beratung.

Die Homepage, das Aushängeschild Ihrer Firma

Eine professionelle Website ist das A und O jedes Unternehmens. Heutzutage ist nicht nur das Design massgebend für die Benutzerfreundlichkeit der Homepage. Vielmehr gibt es Faktoren zu beachten, welche dazu führen dass die Website überhaupt gefunden wird.

Die Grundpfeiler einer professionellen Webseite

Folgende Grundpfeiler bilden die Basis einer professionellen Webseite und sollten beachtet werden, egal ob Sie die Homepage selber machen oder von uns erstellen lassen:

  1. Design
  2. Benutzerfreundlichkeit
  3. Inhalt
  4. SEO
  5. Keywords
  6. Social Media
  7. Call-to-Action

1. Design

Das Design ist das Erste was ins Auge sticht. Damit die Besucher/-innen auf Ihrer Homepage verweilen, lohnt es sich ein besonderes Augenmerk auf die Gestaltung zu haben. Durch unsere langjährige Design- und Webgestaltungserfahrung, bekommen Sie alles aus einer Hand.

2. Benutzerfreundlichkeit

Eine gute Website zeichnet sich unter anderem durch die Benutzerfreundlichkeit aus. Es gibt nichts nervigeres, als auf einer Homepage zu landen welche nicht selbstverständlich funktioniert. Die Nutzung muss intuitiv von statten gehen können, ansonsten ist der potentielle Kunde schnell weg bei der Konkurrenz. Wir gestalten Ihre Website so, dass sich jeder einfach zurecht findet und sich voll und ganz dem Inhalt widmen kann.

3. Inhalt

Für den Inhalt sind Sie als Betreiber der Webseite zuständig. Wir helfen Ihnen den Inhalt so zu strukturieren, dass Ihre Seite im hart umkämpften SEO Wettbewerb gut abschneidet und auch gefunden wird.

4. SEO

SEO (Search Engine Optimization, zu deutsch Suchmaschinenoptimierung) ist eines der wichtigsten, wenn nicht sogar das wichtigste Element des Aufbaus einer Webseite. Denn, was nützt die schönste Homepage wenn sie nicht gefunden wird. Wenn das SEO von Anfang an berücksichtigt und eingearbeitet wird, ist es kein grosser Aufwand. Dagegen ist es aufwendig (aber nicht unmöglich), die Faktoren für die Suchmaschinenoptimierung im Nachhinein einzuarbeiten. Greifen Sie auch hier auf unsere Erfahrung zurück.

5. Keywords

Die Keywords (Schlüsselwörter) sind ein weiterer wichtiger Faktor welche auch zum SEO beitragen und Google sagen was es auf Ihrer Homepage zu finden gibt.

6. Social Media

Heutzutage kommt man fast nicht mehr um Social Media rum. So sind Facebook, Instagram, Twitter, Pinterest etc. in aller Munde und werden von jung und alt genutzt. Nicht nur, um die neusten Urlaubsfotos zum Besten zu geben. Auch Firmen nutzen die Vorteile des Social Media, welche ermöglichen sich mit Kunden, Interessierten und Partnerfirmen zu vernetzen. Auch hier gilt es ein paar Griffe zu beachten beim Erstellen der Homepage, damit die Verlinkung zu den Sozialen Medien einfach zu handhaben sind.

7. Call-to-Action

Call-to-Action (Aufruf zur Kontaktaufnahme) bedeutet nicht mehr und nicht weniger, als dass ein Kunde oder eine Interessentin dazu animiert wird, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Sei dies mittels Kontaktformular, Google Maps, Telefon etc. Der Leser der Homepage soll an den richtigen Stellen die Möglichkeit haben, direkt Kontakt aufzunehmen. Ohne lange Suche nach Ihrer Telefonnummer. (Siehe unser Beispiel für ein Call-to-Action weiter unten).

Kontaktieren Sie uns noch heute für eine unverbindliche Beratung: